Wann lohnt sich ein

Dispokredit

Sie wollen bei Bedarf auf einen Kredit zugreifen können? Dann brauchen Sie einen Dispokredit. Mit dem Dispokredit sind Sie unabhängig, denn Zinsen fallen nur dann an, wenn Sie den Dispokredit auch wirklich nutzen. Sie bestimmen selbst wie viel Geld Sie von Ihrem Dispokredit beanspruchen. Erfahren Sie mehr über die Vorteile dieser Kreditform.

Mit KreditPROFI

Ihre Ziele erreichen!

oder

Dispokredit

Der Dispokredit ist die Kurzform von Dispositionskredit. Umgangssprachlich sagt man auch einfach Dispo. Die Voraussetzung für einen Dispokredit ist ein eigenes Girokonto. Der Dispokredit kann selbst beantragt werden oder dieser Kredit wird einseitig von der Bank genehmigt oder angeboten. Ein Dispokredit erlaubt es das eigene Girokonto um einen bestimmten Betrag zu überziehen. Der Überziehungsbetrag für den Dispositionskredit wird von der Bank festgesetzt. Man muss den Dispositionskredit nicht nutzen, wenn er nicht beansprucht wird, dann wird er auch nicht genutzt und man muss so nicht für den Dispokredit bezahlen.

Um einen Dispokredit zu bekommen muss man regelmäßige Zahlungseingänge auf dem Girokonto vorweisen können, sonnst wird der Dispokredit nicht eingeräumt. Die Höhe des Dispositionskredites richtet sich dann auch nach den monatlichen Zahlungseingängen. Meistens wird die Kreditlinie auf den zwei- bis dreifachen Wert der monatlichen Zahlungseingänge festgesetzt. Abgesehen von regelmäßigen Zahlungseingängen wird keine weitere Sicherheit für den Dispositionskredit benötigt.

Die Sollzinsen die für einen Dispokredit anfallen werden Tageweise berechnet. Natürlich muss man nicht die ganze Summe in Anspruch nehmen. Die Zinsen werden jeweils für die genutzte Kreditsumme berechnet. Wenn der Dispositionskredit jedoch überzogen wird, dann fallen zusätzlich Überziehungszinsen an, die höher sind als die Zinsen bei dem Dispositionskredit. Die Zinsen für den Dispokredit gelten jedoch als hoch und liegen im Durchschnitt bei 10 Prozent. Wer also ständig seinen Dispositionskredit nutzen, sollte umdenken. Wenn man die Summe durch eine andere Kreditform ablöst, dann kann man schon im ersten Monat viel Geld sparen.