Neuigkeiten aus dem

Kreditbereich

Hier erhalten Sie die aktuellsten Neuigkeiten und News aus dem Kreditbereich. Informieren Sie sich bei uns über alle Neuigkeiten aus den Kreditmärkten dieser Welt. Erweitern Sie Ihr Kreditwissen und kommentieren Sie die Artikel und lassen Sie andere Kreditkunden von Ihrem Fachwissen profitieren.

Mit KreditPROFI

Ihre Ziele erreichen!

oder

Schulden vorbeugen

Finanzen sind ein wichtiges Thema. Leider zeigt die Realität, dass die meisten Haushalte keinen Überblick über die eigenen Finanzen haben und nicht mal wissen, wie hoch die eigenen Schulden sind. Dabei sind Schulden gerade das, was viele vermeiden wollen. Hier können Sie anhand von einfachen und leicht umsetzbaren Tipps erfahren, wie Sie Ihre Finanzen in den Griff bekommen und so Schulden vorbeugen können. Denn wenn sich Schulden erstmal anhäufen, führt das oft in einen Teufelskreis, aus dem man nur schwer wieder raus kommt. Deshalb sollte man die folgenden Tipps gut beherzigen.

Schulden entstehen oft dadurch, dass die meisten keinen Überblick über die eigene Finanzsituation haben. Der erste Schritt ist daher, sich einen Überblick über die eigenen Finanzen zu verschaffen. Ein Haushaltsbuch klingt zwar altmodisch, ist aber sehr effektiv. Mit einem Haushaltsbuch stellen Sie Ihre Einnahmen Ihren Ausgaben gegenüber. So können Sie genau sehen wofür Si Ihr Geld ausgeben und wie viel Ihnen nach Abzug aller festen Kosten zur Verfügung bleibt. Das Haushaltsbuch ist die Grundlage, um Schulden vorzubeugen, denn so können Sie überlegen, wie Sie Ihre Ausgaben reduzieren können. Ein weiterer guter Tipp ist, sich zu notieren, wofür Sie Ihr Geld ausgeben. Am Besten ist, Sie benutzen Ihre EC- oder Kreditkarte so selten wie möglich, und verwenden Bargeld. Auf diese Weise bekommen Sie ein besseres Gefühl für Ihr Geld. Sie werden sich wundern wie viel Geld Sie für unwichtige Kleinigkeiten ausgeben. Hat man alles erst mal vor Augen, kann man die eigenen Ausgaben besser steuern.

Kredite sind ein sehr wichtiger Faktor. Wer viele verschiedene Kredite hat, zahlt jeden Monat viele Zinsen und Gebühren. Man sollte immer teuere Kredite, wie den Dispokredit durch günstigere Kredite ablösen. Generell empfiehlt es sich nur einen Kredit laufen zu lassen. Im Internet findet man oft Kredite mit günstigen Konditionen und niedrigen Zinsen, die man dazu benutzen kann, um bestehende teuere Kredite abzulösen. Auch Versicherungen sind ein echter Ausgabenfaktor, denn sie gehören zu den festen monatlichen Ausgaben. Jedoch verfügen die meisten Haushalte über doppelte oder unnötige Versicherungen. Auch hier lohnt sich ein Blick ins Internet, um zu erfahren, welche Versicherungen man bedenkenlos kündigen kann. Meistens kann man mit einem Versicherungsrechner auch einen günstigeren Beitrag für bestimmte Versicherungen finden. Die beschriebenen Tipps sind zwar einfach und beanspruchen etwas Zeit als Investition, doch man kann auf diese Weise bis zu 100 Euro im Monat einsparen und so Schulden vorbeugen.

Kommentieren